Umweltschutz

Der Umweltschutz hat für ein Entsorgungsunternehmen einen besonders hohen Stellenwert.

Wir folgen in unserer wirtschaftlichen Tätigkeit daher strikt dem Prinzip der Abfallvermeidung und versuchen im Zuge der Entsorgung Wasserressourcen bestmöglich zu schonen. Um die hohen Qualitätsstandards gegenüber unseren Kunden garantieren zu können, sind wir mehrfach zertifiziert und haben freiwillige Überwachungsverträge abgeschlossen:

  • für die Entsorgungsleistung zum Entsorgungsfachbetrieb nach § 56 KrWG
  • für Arbeiten an Abscheideranlagen als SCC* (Sicherheits-Certifikat-Contraktoren) zertifizierter Betrieb
  • für Instandhaltungs-, Wartungs- und Instandsetzungsmaßnahmen an Abwasserbehandlungen zum zugelassenen Fachbetrieb nach WHG.

Somit besitzt die E.T.R Entsorgungsgesellschaft mbH drei bundesweit gültige, behördlich anerkannte Gütezeichen.

* Die Entsorgungsfachbetriebeverordnung (EfbV) legt Mindestanforderungen an die organisatorischen, technischen, gesetzlichen und versicherungsrechtlichen Rahmenbedingungen fest, die ein Entsorgungsunternehmen zu erfüllen hat.

Wiederbefüllung der Abscheideranlage